SILKE HARTSTANG MEZZOSOPRAN

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren stimmen Sie der Verwendung zu. Siehe Datenschutz



  "DAS BESTE IN DER MUSIK
STEHT NICHT IN DEN NOTEN"

GUSTAV MAHLER



AKTUELLES / TERMINE

 


JUNI


"BAROCKE KLANGFREUDE"
GLORIA D-Dur, RV 589
Antonio Vivaldi

O SELIG VERGNÜGEN, O HEILIGE LUST
Georg Philipp Telemann

Sonntag, 03. Juni 2018, 17 Uhr

Marktkirche Neuwied

Pfarrer Werner Mörchen Straße 1, 56564 Neuwied

Sopran: Marina Unruh

Alt: Silke Hartstang

Bariton: Konstantin Paganetti


Konzertchor Neuwied

Schöneck Ensemble

Musikalische Leitung: KMD Thomas Schmidt
weitere Informationen unter LINK



SEPTEMBER

 

KULTURSOMMER RHEINLAND-PFALZ 2018

Lieder- und Klavierabend

WELTEMPFINDEN

"Industrie-Kultur und ihre Wirkung auf Gesellschaft, Musik und Kunst - Weltempfinden zwischen Rückbesinnung und Aufbruch zu Neuem"

Eine musikalische Zeit- und Entwicklungsreise, die den jeweiligen philosophischen und gesellschaftspolitischen Zeitgeist, im besonderen Friedrich Wilhelm Raiffeisen sowie Karl Marx, beleuchtet, beginnend mit Werken des spätromantischen Komponisten Gustav Mahler über den impressionistischen Komponisten George Enesco, den Expressionisten Arnold Schönberg bis hin zur Moderne in der Musik, der "Neuen Musik", von Igor Stravinsky, Dimitre Schostakowitsch, Hanns Eisler, Kara Karayev, Alfred Schnittke und Fred Syman, teils nach literarischen Vorlagen der Neuwieder Dichterin Carmen Sylva (Elisabeth zu Wied und Königin von Rumänien) und dem Neuwieder Literaten Friedrich Wolf.

 Freitag, 28. September 2018, 20 Uhr

Schlosstheater Neuwied

Theaterplatz 3, 56564 Neuwied

Silke Hartstang - Mezzosopran

Elnara Isamilova - Klavier

Andreas Durban - Moderation

weitere Informationen folgen




OKTOBER


CHOR- und SOLISTENKONZERT

25 Jahre ALLEGRO VIVACE

Berühmte Chorszenen aus Oper,

Musical und Operette

 Sonntag, 21. Oktober 2018, 17 Uhr

 Heinz-Gerlach Halle, Bad Münstereifel

Im Goldenen Tal 6, 53902 Bad Münstereifel

Chor Allegro Vivace

Prof. Karl Josef Görgen - Klavier

Musikalische Leitung: Paul Irmen und Prof. Karl Josef Görgen

weitere Informationen sowie Karten unter www.allegrovovace.jimdo.com


 


NOVEMBER

JUBILÄUMSKONZERT

125 Jahre KIRCHENCHOR

PFARRVERBAND GEISTINGEN -  HENNEF - ROTT

MISSA OMNIUM SANCTORUM - Jan Dismas ZELENKA

 Sonntag, 25. November 2018, 17 Uhr

 St. Simon und Judas, Hennef

Siegfeldstraße 2, 53733 Hennef

Beate Eggenstein - Sopran

Silke Hartstang - Alt

Henning Jendritza - Tenor

Benjamin Hewat-Craw - Bass


Chor an St. Simon und Judas

Gürzenich Orchester Köln

Musikalische Leitung: Norbert Schmitz-Witter


 


2019

MÄRZ



"Hier R(h)ein"
LIEDERABEND
"...UND MORGEN WIRD DIE SONNE WIEDER SCHEINEN"
Lieder von Adolf Jensen, Sergej Rachmaninoff, Richard Strauss u.a.

01. März 2019, 17 Uhr

Marktkirche Neuwied

Pfarrer Werner Mörchen Straße 1, 56564 Neuwied

 Silke Hartstang
Julia Keuter - Klavier

weitere Informationen folgen